Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Den Tod bekämpfen? - Hospizarbeit als Friedensarbeit

Festvortrag zum 30-jährigen Jubiläum des Hospizvereins

Fr., 12.07.24 von 19.00-22.00 Uhr
Den Tod bekämpfen? - Hospizarbeit als Friedensarbeit Katharina Burgthaler
Den Tod bekämpfen? - Hospizarbeit als Friedensarbeit Katharina Burgthaler

Der Hospizverein Berchtesgadener Land feiert sein 30-jähriges Bestehen mit einem Festakt, der die Bedeutung dieser wichtigen Arbeit würdigt.
Herr Prof. Dr. Andreas Heller aus Graz, wird einen Festvortrag zum Thema „Den Tod bekämpfen? Hospizarbeit als Friedensarbeit“ halten.
Herr Professor Heller ist Theologe, Pflegewissenschaftler, Soziologe und seit 2007 Inhaber des ersten Lehrstuhls für Palliativ-Care und Organisationsethik in Europa an der Universität Graz.
Für die musikalische Umrahmung sorgt das Klarinetten-Ensemble der Stadtkapelle Bad Reichenhall.
Anschließend wird zu einem Stehempfang eingeladen.

Wir bitten um Ihre telefonische Anmeldung:
Hospizverein: Tel. 08651 7666299

Termine
Fr, 12.07.2024 19:00-22:00 Uhr
Ort
Bad Reichenhall, Pfarrheim St. Nikolaus
Anton-Winkler-Str. 10 83435 Bad Reichenhall
Referent/in
  • Prof. Dr. Andreas Heller, Referent
Kooperation
Hospizverein Berchtesgadener Land
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt  

Kursnummer
15991
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QESplus) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern