Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

Wie Vorlesen Kinder schlau und glücklich macht

Montag, 30.09.19 um 17.00 Uhr

Kindern, denen regelmäßig vorgelesen wird, haben nicht nur eine Menge Vergnügen an den Geschichten, die sie zu hören bekommen. Sie haben dadurch erwiesenermaßen Vorteile im Leben. Das belegt die "Vorlesestudie" der Stiftung Lesen. Warum ist das so? Warum sind diese Kinder sozialer, klüger und glücklicher? Erfahren Sie, wie Sie durch das Lesen für und mit Kindern jeden Alters Beziehung, Persönlichkeit und Entwicklung fördern.

Thomas M. Weiger, Zell- und Neurobiologe an der Universität Salzburg vermittelt sein Wissen in der Lehrerbildung, wie auch an ungewöhnlicheren Orten, z.B. bei Wissenschaftsfestivals oder in Schulen. Er wurde bereits zweimal mit dem "Preis für hervorragende Lehre" der Universität Salzburg ausgezeichnet.

Anmeldung bis 24.9. erforderlich!

Termine
Mo, 30.09.2019, 17:00-00:00 Uhr
Ort
Bad Reichenhall, Evang. Bücherei
Gabelsbergerstr. 3 83435 Bad Reichenhall
Referent/en
  • Ao. Univ. Prof. Dr. Thomas M. Weiger, Referent
Gebühr
Teilnahmebeitrag Ehrenamtliche incl. Brezen und Getränke: 9,00 EUR
Teilnahmebeitrag Fachpublikum: 20,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt   Buchen
Kursnummer
13375

 
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern