"Das neue Evangelium"

Filmabend mit Gespräch

Do., 09.02.2023 um 20.00 Uhr
"Das neue Evangelium" © Armin Smailovic
"Das neue Evangelium" © Armin Smailovic

"Das neue Evangelium" ist ein filmisches Meisterwerk zwischen Dokumentarfilm, Spielfilm und politischer Aktionskunst. Milo Rau inszeniert mit Flüchtlingsaktivist Yvan Sagnet die moderne Geschichte eines Schwarzen Jesus mit radikal aktuellen Bezügen. Der Hauptdarsteller stammt aus Kamerun und arbeitete selbst auf einer Tomatenplantage in Apulien, bis er 2011 den bisher größten Streik in der italienischen Landwirtschaft organisierte.
Im Anschluss an die Vorführung können die im Film behandelten fairen Tomatenprodukte von No-Cap erworben werden.

Termine
Do, 09.02.2023 20:00 Uhr
Ort
Teisendorf, Pfarrheim
Poststr. 25 83317 Teisendorf
Referent/in
  • Maria Lindner, Organisatorische Leitung
Kooperation
Arbeitskreis Eine Welt
Kursnummer
15099
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QESplus) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern