Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Der Poet Josef Wittmann liest ....

Lesung mit dem Münchner Tumrschreiber und dem "Bruckn Blech" (Blechmusik vom Feinsten)

Sa., 19.09.20 um 19.30 Uhr

Geboren 1950 in München, lebt Josef Wittmann seit 1977 in Tittmoning. Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller, bei den Münchner Turmschreibern und im Internationalen Dialektinstitut. Als Lyriker schreibt er vorwiegend in bairischer Mundart. Bisher sind acht Gedichtbände erschienen, von „kuacha & kafä“ (1972) bis zum Hörbuch „Kraah Gickerl kraah kraah“ (2014) im Dialek, „Kleinstadt“ (2015) in Schriftdeutsch. Er übersetzt amerikanische Lyrik ins Deutsche, verfasst Satiren, Theaterstücke und Kabarett-Texte. Beiträge in vielen Anthologien, zuletzt in „Vastehst me“ und in „Bairisches Poeticum“, beide 2014. Als Buchillustrator hat er u.a. Felix Hoerburgers „Neueste Nachrichten aus der schnubiglputanischen Provinz“ gestaltet.

Termine
Sa, 19.09.2020, 19:30-00:00 Uhr
Ort
Teisendorf, Schule
Poststraße 11 83317 Teisendorf
Referent/en
  • Leonhard Kellner, Leitung
Kursnummer
13918
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern