Alle sind gleich - Alle sind verschieden: Inklusion und Diversität

Fortbildung für Mitarbeiter/innen in Kindertagesstätten

Do., 29.10.20 von 09.00-16.30 Uhr
Alle sind gleich - Alle sind verschieden: Inklusion und Diversität Angelika Sewalski
Alle sind gleich - Alle sind verschieden: Inklusion und Diversität Angelika Sewalski

Im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan nehmen der Umgang mit individuellen Unterschieden und soziokultureller Vielfalt sowie insbesondere das Leitprinzip sozialer Inklusion für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen einen wichtigen Stellenwert ein. Inklusive Erziehung wird heute als wirkungsvolles Schlagwort in vielen Kita-Konzepten verwendet, mit der Umsetzung im Alltag jedoch geraten wir noch oft an unsere Grenzen. Inklusion beginnt im Kopf. Eine entsprechende Wertehaltung im Umgang mit Diversität ist die Voraussetzung für den Weg zu einer nachhaltigen Inklusions- und Integrationspädagogik. Sie werden sich mit den Potentialen und Herausforderungen einer gelebten Inklusionspädagogik beschäftigen und Praktisches zur Umsetzung im pädagogischen Alltag erarbeiten.

Anmeldung bis 22.10. erforderlich!

Termine
Do, 29.10.2020, 09:00-16:30 Uhr
Ort
Bad Reichenhall, Pfarrzentrum St. Zeno
Salzburger Str. 29a 83435 Bad Reichenhall
Referent/en
  • Angelika Sewalski, Referentin, Dipl. Sozialpäd.
Gebühr
Teilnahmebeitrag (incl. Getränke): 90,00 EUR
Anmeldung
freie Plätze verfügbar   Anmeldung bis 22.10.2020 Buchen
Kursnummer
13758
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern