Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Kardinal Faulhaber auf dem Obersalzberg

Obersalzberger Gespräch

Do., 12.03.20 um 19.00 Uhr
Kardinal Faulhaber auf dem Obersalzberg Erzbischöfliches Archiv München
Kardinal Faulhaber auf dem Obersalzberg Erzbischöfliches Archiv München

Im November 1936 empfing Adolf Hitler den Münchner Kardinal in seinem Berghof. Das Verhältnis zwischen Katholischer Kirche und NS-Regime war angespannt. Worüber Hitler und der Kirchenmann sprachen, blieb geheim. Philipp Gahn wird anhand der Aufzeichnungen des Kardinals die Umstände und den Ablauf des Gespräches schildern. Dabei wird er den Zwiespalt zwischen Annäherung und offenem Konflikt aufzeigen, in dem sich Faulhaber befand. War der Kardinal mit seinem Leitsatz - "Man soll verhandeln, solange noch ein Funke ist" - erfolgreich?
Anmeldung unter 08652/9479-60 oder organisation@obersalzberg.de erforderlich!

Termine
Do, 12.03.2020, 19:00-00:00 Uhr
Ort
Berchtesgaden, AlpenCongress
Maximilianstr. 9 83471 Berchtesgaden
Referent/en
  • Dr. Philipp Gahn, Referent, Theologe
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt   Anmeldungen an:
Kursnummer
13625

 
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern