Von Bad Reichenhall nach Teisendorf

Gehen mit dem österlichen Licht im frischen Grün der Natur - Pilgertag auf dem Jakobsweg


Von Bad Reichenhall nach Teisendorf Foto Elisabeth Gröbner
Von Bad Reichenhall nach Teisendorf Foto Elisabeth Gröbner

Bei dem Pilgertag kommen die Teilnehmenden zur Ruhe und begegnen in Achtsamkeit der Natur. Spirituelle Impulse, Gebete, Lieder und Texte sowie Zeiten des Schweigens helfen, zu sich zu kommen. Hinweise zur Natur, Kultur und dem Apostel Jakobus runden den Tag ab. Die leichten und abwechslungsreiche Wege führen durch schöne Dörfer und zu interessanten Kirchen.

Bei dem Pilgertag kommen die Teilnehmenden zur Ruhe und begegnen in Achtsamkeit der Natur. Spirituelle Impulse, Gebete, Lieder und Texte sowie Zeiten des Schweigens helfen, zu sich zu kommen. Hinweise zur Natur, Kultur und dem Apostel Jakobus runden den Tag ab. Die leichten und abwechslungsreiche Wege führen durch schöne Dörfer und zu interessanten Kirchen.
Die Gesamtstrecke beträgt ca. 21 km.

Die Rückfahrt ist mit der Bahn möglich. Die hierfür anfallenden Kosten trägt jede/r selbst. Die Einkehr zur Mittagszeit findet im Pfarrheim statt. Die Verpflegung bitte selbst mitbringen. Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung bis 25.04. beim Kath. Bildungswerk (Tel. 08651 996490) erforderlich!

Termine
Sa, 04.05.2019, 08:30-17:15 Uhr
Ort
Bad Reichenhall, Münster St. Zeno
Salzburger Straße 28 83435 Bad Reichenhall
Referent/in
  • Elisabeth Gröbner
Kooperation
Kath. Kreisbildungswerk Traunstein
Teilnahmebeitrag
Teilnahmebeitrag: 18,00 EUR
Anmeldung
Freie Plätze verfügbar  

Kursnummer
13287
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern