Sensenmähkurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene


Sensenmähkurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene Peter Wörnle
Sensenmähkurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene Peter Wörnle

Um die alte Kulturtechnik "Mähen mit der Sense" zu fördern, wird in Kooperation mit einschlägig tätigen Partnern ein zweiteiliger Kurs angeboten.
Am ersten Termin erlernen bzw. vertiefen die Teilnehmer/innen das Dengeln und Wetzen sowie das sichere und körpergerechte Mähen. Wissenswertes über die verwendeten Werkzeuge wird dabei auch vermittelt.
Bitte mitbringen: Sense, Wetzstein, evtl. Arbeitshandschuhe, Brotzeit und Getränk für die Mittagspause.

Anmeldung bis 7.6. erforderlich!

Der zweite - nicht verpflichtende - Teil besteht aus einer halbtägigen Exkursion am 22.6. zu Wissenswertem über Pflanzengesellschaften von Mähwiesen unterschiedlicher Standorte sowie Natur- und Artenschutz. Die Kooperationspartner Landschaftspflegeverband und Biosphärenregion sowie der Kreisfachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis freuen sich, wenn beide Kursteile besucht werden.

Termine
Sa, 15.06.2019, 09:30-15:30 Uhr
Ort
Anger-Höglwörth, Anwesen Enzinger
Weiherhäusl 1 83454 Anger
Referent/in
  • Richard Bals
Kooperation
Biosphärenregion Berchtesgadener Land, Landschaftspflegeverband, Kreisfachberater Obst- und Gartenbau
Teilnahmebeitrag
Teilnahmebeitrag: 50,00 EUR
Anmeldung
Freie Plätze verfügbar   Buchen
Kursnummer
13232
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern