Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Herausforderung Demenz ? Demenzerisch® lernen

Fortbildung für Mitarbeiter/innen im Senioren-/Demenzbereich

Dienstag, 29.10.19 von 09.00-16.30 Uhr
Herausforderung Demenz ? Demenzerisch® lernen Sabine Tschainer
Herausforderung Demenz ? Demenzerisch® lernen Sabine Tschainer

Es ist machbar, die Demenz-Welt zu begreifen. So, wie wir - um fremde Länder gewinnbringender zu bereisen - eine Fremdsprache lernen können: Spanisch oder Chinesisch. Hier eben: „Demenzerisch®“. Das Seminar stellt Ihnen das neue Konzept des „Demenzerisch® lernen“ vor. Herzstück ist sein Handwerkskoffer, um im Alltag mit den an Demenz Erkrankten das Zusammenleben, den Kontakt und eine de-eskalierende Begleitung zu erleichtern.
Wie bei dem Erlernen einer Fremdsprache gibt es auch beim Konzept des „Demenzerisch lernen“® viele Möglichkeiten und einige Grenzen. Sie erfahren, an welchen Punkten diese sowohl für Angehörige als auch für professionell Pflegende liegen (können). Ebenso werden Sie erfahren, warum Ergebnislosigkeit ein Erfolg in der Begleitung der Erkrankten darstellt und was Glücklich-Sein für Demenzkranke beinhalten könnte.

Anmeldung bis 7.10. erforderlich!

Termine
Di, 29.10.2019, 09:00-16:30 Uhr
Ort
Bad Reichenhall, Geschäftsstelle Kath. Bildungswerk
Salzburger Str.29b 83435 Bad Reichenhall
Referent/en
  • Sabine Tschainer-Zangl, Referentin
Gebühr
Teilnahmebeitrag: 90,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt   Buchen
Kursnummer
13135
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern